Wir beraten Sie gerne!

Schäden an Motor / Getriebe und Aggregaten:

Die immer komplexer werdende Technik hochmoderner Verbrennungsmotoren erfordert auch hier die ständige Fort- und Weiterbildung um die technischen Zusammenhänge und Ursachen der Entstehung eines Motorschadens objektiv und sicher beurteilen zu können.

Oft ist es Wasser- Schmierstoffmangel, welcher zum Motorschaden führt. Es ist die Aufgabe herauszufinden, was ursächlich war bzw. welche Folgeschäden hieraus entstanden sind.

Daneben erstelle ich Beweissicherungs-Gutachten über technische Mängel an Fahrzeugen, beispielsweise bei Getriebeschäden und Fehlern an der Bremsanlage.

Die Erstellung von Beweissicherungs-Gutachten über vorangegangene behobene Unfallschäden oder Rückstände aus mangelhaft behobenen Vorschäden gehört zum täglichen Aufgabengebiet.

Als Partner der Hochschule Weingarten unterhalte ich gute Kontakte zum Werkstoffprüflabor. Hier finden sich modernste Geräte zur metallurgischen Untersuchung von Werkstoffen. Anhand verschiedener Testreihen lässt sich nahezu jedes Schadensbild konkretisieren und der Hergang rekonstruieren.